PERRY RHODAN


Seit 1961 erscheint PERRY RHODAN in Deutschland als wöchentliche Romanserie. Der Astronaut Perry Rhodan trifft auf dem Mond ein gestrandetes Raumschiff eines fremden Volkes, den Arkoniden. Perry Rhodan hilft den Raumfahrern und gelangt so in Besitz ihrer hoch entwickelten Technologie. Das größte Abenteuer der Menschheit beginnt. Der Aufbruch zu den Sternen.

Die Romanserie PERRY RHODAN beschreibt chronologisch eine fiktive Zukunft der Menschheit bis ins 5. Jahrtausend hinein. Die Menschen, insbesondere Perry Rhodan selbst, werden dabei Spielball großer galaktischer Konflikte. Bestimmend für die Serie sind farbenprächtige Abenteuer auf fremden Planeten und die Erforschung kosmischer Geheimnisse mit zum Teil riesigen Raumschiffen.

Zurück